Sabine Wahl

Kunst und Körper
 

Personal Training | Firmensport | Rehatraining


Personal Training

Möchten Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen? Rufen Sie mich einfach an unter 0172 73 39 229, schicken mir eine WhatsApp-Nachricht oder eine E-Mail an: info@sabinewahl.de.

Ich bin sehr dankbar, dass ich seit 2018 täglich meinen Traumberuf ausüben darf.
Nach über 20 Jahren Berufserfahrung im Bereich Fitness und Ernährung, habe ich mich entschlossen mein eigenes Personaltraining Studio zu eröffnen und ich habe es keinen Tag bereut. Nach vielen Jahren in Fitnessstudio wurde mir bewusst, dass diese Arbeit nicht dem entspricht, was ich meinen Kunden weitergeben und sie auch betreuen möchte.

Mein tiefes Interesse am Menschen, diesen auch ganzheitlich zu betrachten und  zu begleiten, ist für mich eine Herzensache geworden. Die Bedürfnisse jedes einzelnen stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit und lassen so auch langfristig Erfolge bei meinen Klienten erzielen. Körper Geist und Seele gepaart in einem guten Fitnesstraining zu vereinen ist mein Geheimrezept, um so meine Kunden an ihre gesteckten Ziele zu bringen.

Was bedeutet das für mich als Personal Trainer?
Auf ganzheitlicher Ebene zu arbeiten bedeutet, die Energie und Leistungsfähigkeit, auf körperlicher Ebene, meiner Kunden zu verbessern, aber auch Ihre mentale Einstellung zu Ihrem Körper  und Ihrem Leben zu verbessern.
Dazu gehört auch die persönliche Stresskompetenz zu erkennen und Ihren Blick auf eine achtsame Lebensweise zu richten.


Als ganzheitlich ausgebildete Ernährungsberaterin gehört für mich dazu auch eine gesunde Ernährung individuell auf den Kunden abgestimmt. Spezialisiert habe ich mich vor allem auf übergewichtige Menschen. Menschen, die immer wieder in die sogenannte "JoJo"-Falle tappen und völlig verzweifelt keinen Ausweg finden.

Mein ganzes Herzblut liegt genau in dieser Arbeit, diesen Menschen mental einen Halt zu geben und Sie in Ihr neues Leben zu begleiten. 


Preise
 

Details auf Anfrage.

 

Firmensport

Fitte Mitarbeiter bringen bessere Ergebnisse. Betriebliche Gesundheitsförderung beugt nicht nur einem hohen Krankenstand vor oder stärkt den Teamgedanken unter Ihren Mitarbeitern. Betriebliche Gesundheitsförderung zeigt Ihre Wertschätzung für Ihre Mitarbeiter und ist damit ein wichtiges und effektives Instrument in der modernen Personalarbeit. 

Besonders gut geeignet ist ein Gruppentraining mit oder ohne Kleingeräte. Es sind keine aufwendigen Sporträume oder Sanitäranlagen erforderlich. Das Training ist für alle Mitarbeiter (unabhängig von deren Fitnesslevel) geeignet und wirkt gleichermaßen wohltuend für Körper und Geist. 



Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist die Basis für gesunde und glückliche Arbeitnehmer und Mitarbeiter!
Durch ein präventives Trainingsprogramm und Stressmanagement sind Ihre Mitarbeiter gesünder, ausgeglichener und das Arbeitsklima entspannter.



Überzeugende Argumente:
□ Verbesserung der Konzentration
□ Ausgleich einseitiger Beanspruchungen
□ Schutz für Herz-Kreislauf und Stoffwechsel
□ Stärkung des Immunsystems
□ Selbstbewußte Haltung
□ Frischeres Aussehen, gute Laune



> Weniger Krankheitstage!



Das Bewegungsprogramm für mehr Wohlbefinden und Gesundheit am Arbeitsplatz !



Mein Angebote:
>1-2 x pro Woche 1 Stunde  Sport  (im Betrieb oder Studio)
>Vorstellung von Job-Fit-Übungen die alleine ausgeübt werden können 
>Beratung /Vortrag über gesunde Ernährung im Arbeitsalltag

Lassen auch Sie die langfristige Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu einem wesentlichen Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens werden. Gerne erstelle ich ein für Ihren Betrieb passendes Trainingsmodell, das die Voraussetzungen und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter berücksichtigt.



Rehatraining

Was ist Rehatraining/Rehasport?

Der Rehasport ist die Kurzdefinition des Wortes Rehabilitationssport und soll die Menschen unterstützen, am gesellschaftlichen- sowie Arbeitsleben teilzuhaben. Die Betonung bei Rehasport liegt auf dem Wort Sport. Dieses Bewegungstraining unterstützt die medizinische Behandlung eines Arztes und soll, mit Hilfe von körperlicher Bewegung, die Gesundheit fördern und ergänzen.

Ziele und Zielgruppen im Rehasport

Das Ziel von Reha-Sport ist, Menschen zu helfen, die bereits eine Erkrankung haben, behandelt oder sogar operiert wurden. Das Angebot richtet sich insbesondere an Personen bzw. Zielgruppen mit Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Auch für Menschen mit chronischen Beschwerden, ist der Rehabilitationssport ein adäquates Mittel zur Schmerzlinderung sowie Steigerung des Wohlbefindens. Ebenso ist der Rehabilitationssport „Hilfe zur Selbsthilfe“. Er soll die Verantwortung des Menschen für seine Gesundheit stärken und ihn dauerhaft zum aktiven Sport motivieren.
Rehabilitationssport wird als Gruppentraining mit maximal 15 Personen angeboten und soll dadurch die Motivation zur Teilnahme am Training steigern. Diese Trainingseinheiten dauern in der Regel 45min. (in Sonderfällen 60min.) und unterliegen gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf Raumgröße oder Qualifikation der Mitarbeiter. Dabei werden Übungen zur Verbesserung von Koordination, Kraft und Beweglichkeit durchgeführt. Die Rehasportübungen übernimmt dabei ein qualifizierter Übungsleiter. Es gilt zudem, dass keinerlei Vertragskopplung der Einrichtung, in Bezug auf das Rehasporttraining, verpflichtend ist.